Business Engineer Advisors ├╝bernehmen als externe Manager Spezialaufgaben in Unternehmen und agieren hierbei stets im Sinne des jeweiligen Mandates.

Frank Joachim Schade

Frank Joachim Schade
Frank Joachim Schade
ist Spezia­list für
Auf­bau und Manage­ment
von inter­na­tio­nal täti­gen Tech­no­logie­unter­nehmen.
Als gene­ra­lis­tisch den­ken­der Wirt­schafts­ingenieur arbei­tet er in ver­schied­enen Rollen.
Führungs­stark erkennt er Gele­gen­hei­ten und hebt Poten­tiale grund­sätz­lich mit Fokus auf den Menschen.
So konnte er Restruk­tu­rie­rungen
meh­re­rer Unter­neh­men effek­tiv voran­treiben.

Christian Rerop

Christian Rerop
Christian Rerop
verfügt über Exper­ten­wis­sen aus den Bran­chen Tele­kom­mu­ni­ka­tion und Erneu­er­bare Ener­gie für Stand­ort­ak­qui­si­tion und resul­tie­rende Projekte.
Aus­wahl und Aus­stat­tung von Stand­or­ten für Mobil­funk-
und Fest­netz­be­trei­ber
sowie Flä­chen für Wind-
und Solar­kraft­werke
sind seine Themen.
Er über­nimmt die Ver­hand­lung von Ver­trä­gen mit Behör­den und Eigen­tü­mern und sorgt für deren Umsetzung.

Horst Burk

Horst Burk
Horst Burk
besitzt die Fähig­keit The­o­rie und Praxis in beson­de­rer Weise zu ver­binden.
Er ent­wi­ckelt Struk­tu­ren
und Abläufe und über­prüft deren Wirk­sam­keit anschlie­ßend selbst.
Notwen­dige Anpas­sun­gen setzt er unmit­tel­bar um.
Wenige Projekt Manager verfügen über seinen umfang­reichen Erfahr­ungs­schatz.
Darüber hinaus lehrt er Unter­neh­mens­kom­mu­ni­kation an priva­ten Hoch­schulen.

Stephan Richter

Stephan Richter
Stephan Richter
ist Rou­ti­nier im Projekt Port­folio Manage­ment.
Seine Spezi­a­li­tät ist die klare und ein­fache Dar­stel­lung kom­ple­xer Sach­ver­halte pass­genau für alle Betei­lig­ten.
In vielen stra­te­gischen Pro­jek­ten hat er den Auf­trag zur Füh­rung über­nom­men und für die Wende zum posi­ti­ven Abschluss gesorgt.
Er ist Manager und Berater zugleich.

Oliver Szabries

Oliver Szabries
Oliver Szabries
ist Experte für
Börsen- und Bank­wesen.
Durch seine lang­jähr­igen Mitglied­schaf­ten in Bör­sen­räten ist er ein erst­klas­sig ver­netz­ter Manager für die Bereiche Stra­te­gie, Wert­pa­pier­handel und Per­sonal.
Er besitzt zudem die
Eig­nung zum Führen einer Wert­pa­pier­handels­bank
nach dem deutschen Kredit­wesengesetz.
Eine Viel­zahl digi­ta­ler Projekte hat er verant­wortet.

Leif Lißewski

Leif Lißewski
Leif Lißewski
ist zer­ti­fi­zier­ter Pro­jekt Ma­na­ger und ver­fügt über viel­fäl­ti­ge Sach­kennt­nis aus Gewerbe und Industrie.
Als typi­scher Ham­bur­ger
geht er beson­nen vor
und gibt sich erst zufrie­den, wenn er die Situ­a­tion kom­plett im Griff hat.
Sein Ein­satz hat viele ehe­mals kriti­sche Pro­jek­te zum Erfolg geführt.

Ulf Deharde

Ulf Deharde
Ulf Deharde
ist studierter Elektro­ingenieur und ver­fügt über die Eig­nung als ver­ant­wort­liche Elektro­fach­kraft.
Als Pro­jekt Manager kom­men ihm seine 15 Jahre Erfah­rung im Bereich Richt­funk- und Festnetz­planung zugute.
Als Mensch humor­voll und als Mitar­beiter detail­orien­tiert sorgt er dafür, dass die Projek­tziele seiner Kunden erreicht werden.

Referenzen

Cableway 1&1 Versatel Telefónica Alice O2 Germany HanseNet Mobilcom Viag Interkom o.tel.o E-Plus Deutsche Telekom Vodafone D2 Swisscom Broadcast Avaya Alcatel Lucent Siemens Deutsche Funkturm Cegelec Ytong Still Hilti Bauhaus dpa TÜV Nord BSI IHK Sprinkenhof Conergy Nuon Vattenfall E.ON Vestas HWW Euler Hermes Commerzbank Leipziger Messe Deutsche Messe Messe München International Hamburg@work Airbus TUI Deutsche Bahn DHL Studio Hamburg For Sale Digital Tomorrow Focus Gruner+Jahr

Interim Management

Interim Management
Interne Manager stehen nicht im­mer sofort zur Ver­­fü­­gung.
Zusätz­lich man­­gelt es
oft an Er­fah­r­ung oder Füh­rungs­­stärke.
Bei der­art­igen Eng­päs­sen hat sich der einst­weil­ige Ein­satz exter­ner Manager bewährt.
Die Interim Ma­na­ger von BEsors arbei­ten in ­der Linien- oder Matrix­orga­ni­sation ihrer Man­dan­ten.

Projekt Management

Projekt Management
Für die Durch­füh­rung von Pro­jek­ten exis­tie­ren eine Reihe von Richt­linien.
Über­zeug­ungs­kraft und Prä­sen­ta­tions­gabe sichern zusätz­lich den gewünsch­ten Fort­schritt.
Die Projekt Manager von BEsors sor­gen mit­tels Me­tho­­dik und Kom­pe­­tenz da­für, dass die Qua­­li­­tät der Pro­jekte ihrer Kunden stimmt­.

BEsors GmbH

BEsors GmbH
Waldstraße 3
21521 Aumühle

+49 (4104) 6954-900
Kontakt@BEsors.com

Register: HRB 11728 HL
USt-ID: DE 281 165 418

Geschäftsführer:
Frank Joachim Schade

Aufbau PMO bei Cableway

Wir sind damit beauf­tragt das Project Manage­ment Office zu ent­wickeln und dessen Ein­füh­rung zu unter­stützen. Vor Ort wird unser Kollege Leif Lißewski arbeiten. Unterstützt wird er durch Frank Joachim Schade, der bereits bei der Ein­füh­rung des PMO bei HanseNet und Vattenfall als Principal gedient hat.

10 Jahre Horst Burk

10 Jahre gegen­sei­tige Ver­bun­den­heit! Wir haben gebüh­rend gefeiert. Ab Januar zie­len wir auf die näch­sten 10 Jahre.

Helgoland

Un­ser jähr­li­cher Aus­flug ging in die­sem Jahr nach Hel­go­land zum Hum­mer­es­sen. Zu­nächst hat­ten wir ei­ne ra­san­te Ka­ta­ma­ran­fahrt mit an­ge­reg­ten be­ruf­li­chen Ge­sprä­chen. Bei son­ni­gem Wet­ter auf der In­sel an­ge­kom­men, stell­ten wir fest, dass Mitt­woch be­vor­zug­ter Ru­he­tag ist und die den­noch ge­öff­ne­ten Re­stau­rants nur Grup­pen bis ma­xi­mal 4 Per­so­nen be­wäl­ti­gen kön­nen. Wir ga­ben nicht auf. Und so ha­ben wir im Hin­ter­land der Hoch­see­in­sel ein Re­stau­rant ge­fun­den. Dort be­ka­men wir zwar kei­nen Hum­mer, aber satt wur­den wir den­noch. Die fol­gen­de teils or­ni­tho­lo­gisch und teils ge­o­lo­gisch ge­präg­te Ex­kur­sion konn­ten wir als vol­len Er­folg ver­bu­chen. Im An­schluss ha­ben al­le Teil­neh­mer die Her­aus­for­de­run­gen der Heim­rei­se an­ge­nom­men. Hö­he­punkt der Rei­se war si­cher­lich die Be­kannt­ga­be un­se­res Kol­le­gen Horst Burk, dass er ei­gent­lich Nor­bert Münch­hau­sen sei, er a­ber aus Grün­den der Be­schei­den­heit die­se In­for­ma­tion in den letz­ten Jah­ren ver­schwie­gen hat. Ab jetzt schrei­ben wir aber Ge­schich­te, ver­spro­chen!

1&1 Versatel erteilt Auftrag

Auch nach der Um­fir­mie­rung zur 1&1 Ver­sa­tel Deutsch­land GmbH ist un­se­re Un­ter­stüt­zung wei­ter­hin ge­fragt. Der Ein­satz un­se­res Kol­le­gen Leif Li­ßews­ki ist er­neut be­auf­tragt. Er freut sich auf die neu­en Her­aus­for­de­run­gen.

Neuer Kollege bei Telefónica

Seit Juni set­zen wir Tors­ten Born­hold als ex­ter­nen Pro­jekt Ma­na­ger im Be­reich Trans­port ein. Er ist aus­ge­sproch­e­ner Spe­zi­a­list im Be­reich Lin­ien­tech­nik. Er­wor­ben hat er sei­ne Ex­per­tise bei ver­schie­de­nen Car­riern in aus­führ­en­der und lei­ten­der Po­si­tion währ­end der letz­ten 30 Jah­re. Mit na­he­zu je­der Tech­nik ist er ver­traut. Bis En­de des Jah­res soll ein be­reits ver­kauf­tes Glas­faser­netz kom­plett über­ge­ben wer­den.

Erneute Verstärkung für Telefónica

Unser be­ste­hen­des Kol­le­gi­um wird er­neut ver­stärkt. Im Rah­men wei­te­rer Ver­än­de­run­gen der Struk­tur von Te­le­fó­ni­ca sind zu­sätz­li­che Ver­än­de­rungs­pro­jek­te not­wen­dig. Aus die­sem Grund sind wir auf­ge­for­dert wor­den, un­se­re Mit­ar­bei­ter­zahl vor Ort zu er­hö­hen. Wir set­zen Har­ry Möl­ler als ex­ter­nen Pro­jekt Ma­na­ger ein.

Versatel auch in 2016 mit uns

In letz­ter Mi­nu­te hat Ver­sa­tel ei­nen neu­en Auf­trag für in­fra­struk­tu­rel­le Plan­ungen zum Aus- und Rück­bau von ei­ge­nen Tech­nik­stand­or­ten ge­schickt. Das zeigt uns, wie zu­frie­den der Kun­de mit un­se­ren Leis­tun­gen ist. Wir neh­men ger­ne an und las­sen un­se­ren Spe­zia­lis­ten Leif Li­ßew­ski wei­ter bei Ver­sa­tel ar­bei­ten.

Verstärkung bei Telefónica

Wir ver­stär­ken un­ser Pro­jekt Ma­na­ger Team bei Te­le­fó­nica. Es geht um die Op­ti­mie­rung von Stand­ort- und Flä­chen­res­sour­cen im Ge­samt­zu­sam­men­hang al­ler Pro­jek­te zur wei­te­ren Re­du­zie­rung von Rea­li­sie­rungs­kos­ten. Pro­ak­ti­ves Ri­si­ko­ma­na­ge­ment und die Be­glei­tung in Ver­än­de­rungs­pro­zes­sen wer­den die wich­tigs­ten Auf­ga­ben für das Jahr 2016.

1 Jahr Leif Lißewski

Nach ein­em Jahr kön­nen wir sa­gen: Ge­nau so ha­ben wir uns das vor­ge­stellt! Leif Li­ßew­ski hat un­se­ren Kun­den Ver­sa­tel er­heb­lich un­ter­stützt. Ne­ben sei­ner vom Kun­den viel­fach ge­lob­ten Ar­beit vor Ort, ist es ihm ge­lun­gen, die Brü­cke zur Te­le­fó­ni­ca zu schla­gen, wo un­se­re Mit­ar­bei­ter Horst Burk, Chris­tian Re­rop, Mat­thias Muhl und Step­han Rich­ter ih­ren Teil leis­­ten.

Auftrag von Versatel

Durch den Kauf des Glas­fa­ser­net­zes der Te­le­fó­ni­ca in Ham­burg und ei­ner Rei­he von neu­en Auf­trä­gen ent­stand Be­darf an zu­sätz­li­chen Pro­jekt Ma­na­ge­ment Ka­pa­zi­tä­ten. Un­se­re Auf­ga­be be­steht da­rin, in der Re­gi­on Nord der Ver­sa­tel für al­le ak­tu­el­len und künf­ti­gen Stand­or­te an­ste­hen­de Pro­jek­te durch­zu­füh­­ren.

Firma geändert

Die HE­XA­DE­ZI­MAL In­ter­im Ma­na­ger GmbH ist um­be­nannt in BEsors GmbH. Die Ge­sell­schaft wird un­ver­än­dert fort­ge­führt. Der neue Na­me ver­deut­licht An­satz und An­ge­bot bes­ser. Busi­ness En­gi­neer Ad­vi­sors ist ab­ge­kürzt BEsors.

7 Jahre Stephan Richter

Seit 2007 hat Step­han Rich­ter für HX bei Han­se­Net ef­fek­ti­ve Pro­jekt Ma­na­ge­ment Struk­tu­ren im­p­le­men­tiert und stra­te­gisch be­deu­ten­de Pro­jek­te ge­lei­tet. Bis heu­te un­ter­stützt er bei der Nach­fol­ge­rin Te­le­fó­ni­ca durch hoch ef­fi­zi­en­tes Ma­na­ge­ment von Pro­jek­ten. Sein Stil hat das Bild von HX er­heb­lich ge­schärft. Ein herz­li­ches Dan­ke­schön hier­­für!

7 Jahre Matthias Muhl

Seit nun­mehr 7 Jah­ren unter­stützt un­ser wer­ter Kol­le­ge Mat­thias Muhl uns in Pro­jekt Ma­na­ge­ment Man­da­ten in der Te­le­kom­mu­ni­ka­tion. Mit Ru­he und Be­harr­lich­keit er­le­digt er je­de Auf­ga­be. Mat­thias Muhl ist ei­ne ech­te Stüt­ze für HX. Vie­len Dank für die­se Hil­­fe!

6 Jahre Christian Rerop

Ein echt gu­ter Fang ist uns 2008 ge­lun­gen: Wir konn­ten Chris­ti­an Re­rop für uns ge­win­nen. Auf der ei­nen Sei­te ar­bei­tet er völ­lig selb­stän­dig und auf der an­de­ren Sei­te un­ter­stützt er das WIR un­ge­wöhn­lich in­ten­siv. Chris­ti­an Re­rop hat ei­nen ent­schei­den­den Bei­trag zum Er­folg von HX ge­leis­tet. Vie­len Dank!

7 Jahre Horst Burk

Schon letz­tes Jahr hat­te un­ser ge­schätz­ter Kol­le­ge Horst Burk sein Ju­bi­läum. Seit En­de 2006 un­ter­stützt er uns bei der Er­le­di­gung von Auf­trä­gen als ex­ter­ner Ma­na­ger bei un­se­ren Kun­den. Das Prin­zip HX hat er be­lebt wie kein An­de­­rer.

6 externe Manager bei Telefónica

Auch in 2014 ar­bei­ten wir für Te­le­fó­ni­ca. Es gibt im­mer wie­der neue Auf­ga­ben für un­ser Team. Seit 2007 un­ter­stüt­zen wir die Ent­wick­lung des Un­ter­neh­mens Te­le­fó­ni­ca in Deutsch­land. In die­sem Jahr er­war­ten wir be­son­ders span­nen­de Her­aus­for­de­rung­en in der Te­le­kom­mu­ni­ka­tion. Wir freu­en uns dar­­auf!

Auftrag von Swisscom Broadcast

Mit gro­ßer Freu­de kön­nen wir ver­mel­den, dass wir ei­nen Auf­trag von der Swiss­com Broad­cast AG zur Durch­füh­rung von Pro­jekt Mana­ge­ment Dien­sten im Um­feld von IPTV im Ge­schäfts­kun­den Seg­ment er­hal­ten ha­­ben.

Verstärkung in München

Wir freu­en uns ei­nen neu­en HX Kol­le­gen ge­won­nen zu ha­ben. Chris­tian Franz­ke wird uns als Pro­jekt Ma­na­ger bei Te­le­fó­ni­ca in Mün­chen un­ter­stüt­zen. Er hat jah­re­lan­ge Er­fah­rung in der Te­le­kom­mu­ni­ka­tion und wird uns im Sü­den mit Herz und Ver­stand re­prä­sen­tie­­ren.

Bevorzugter Lieferant

Te­le­fó­ni­ca Glo­bal Ser­vi­ces hat ei­ne Lie­fer­ant­en­be­wert­ung für HX durch­ge­führt. Das Er­geb­nis ist sehr gut! Wir sind als "Be­vor­zug­ter Lie­fer­ant" ein­ge­stuft wor­den. Jetzt ar­bei­ten wir da­ran, die Zu­sam­men­ar­beit in Zu­kunft auf die­sem ho­hen Ni­veau noch zu in­ten­si­vie­­ren.

Auftrag von Telefónica

Den Ge­schäfts­be­reich "Trans­port" wird HX ab 2013 bei der Imple­men­tie­rung von Glas­fa­ser Net­zen un­ter­stüt­zen. Die Te­le­fó­ni­ca Ger­many GmbH & Co. OHG hat ei­nen Pro­jekt Mana­ger zum Ein­satz vor Ort be­stellt. Mat­thias Muhl wird sei­ne lang­jäh­ri­gen Er­fah­run­gen in die­sem Um­feld nut­zen und für HX ver­schie­dene Auf­ga­ben über­neh­­men.

Auftrag von Telefónica

Un­ser Spe­zi­a­list für kom­ple­xe Pro­jek­te ist seit Frei­tag letz­ter Wo­che wie­der bei Te­le­fó­ni­ca Ger­many GmbH & Co. OHG im Ein­satz. Ste­phan Rich­ter wird im Auf­trag von HX ver­schie­de­ne Pro­jek­te lei­ten. Gleich­zei­tig steht er dem Ma­na­ger des Be­rei­ches be­ra­tend zur Sei­te. Die­ses Mo­dell hat sich wäh­rend der AOL Call­cen­ter Inte­gra­tion be­währt.

Kooperation mit Stefan Bachthaler

In Zu­kunft wer­den HX und Ste­fan Bach­tha­ler ko­ope­rie­ren. Als ehe­ma­li­ges Mit­glied der Ge­schäfts­lei­tung der Han­se­Net Te­le­kom­mu­ni­ka­tion GmbH hat Ste­fan Bach­tha­ler be­reits lang­jäh­rige Er­fah­run­gen mit HX als Dienst­leis­ter in Pro­jek­ten. Seit Ok­to­ber 2011 ist Ste­fan Bach­tha­ler Be­ra­ter und Coach mit Schwer­punkt Te­le­kom­mu­ni­ka­tion. Wir freu­en uns auf span­nen­de ge­mein­sa­me Pro­jek­­te.

Ausschreibung gewonnen

Wir ha­ben uns ge­gen den Wett­be­werb durch­ge­setzt. Für die Te­le­fó­ni­ca Ger­many GmbH & Co. OHG wer­den wir im Be­reich Core Site Ma­na­ge­ment mit zwei wei­te­ren Mit­ar­bei­tern Pro­jek­te lei­­ten.

Weiteres Mandat bei Vattenfall

Auf­grund der neu­en IT-Stra­te­gie der Vat­ten­fall AB wer­den die Ge­schäfts­be­rei­che er­heb­lich um­ge­baut. Die eu­ro­pa­weit a­gie­ren­de Web Mann­schaft wird neu struk­tu­riert, Mit­ar­bei­ter wer­den ent­wi­ckelt, Ver­ant­wor­tung neu ver­ge­ben. Die Ab­tei­lung über­nimmt eine Vor­rei­ter­rolle im Kon­zern. Frank Joa­chim Scha­de wird die­ses Man­dat be­die­­nen.

Interim Manager für Vattenfall

Wir er­hal­ten den Auf­trag zur Re­struk­tu­rie­rung des in Schwe­den, Po­len, Deutsch­land und Hol­land an­ge­sie­del­ten Be­rei­ches der die HR-IT be­treibt. HX wur­de von der Vat­ten­fall Eu­ro­pe In­for­ma­tion Ser­vices GmbH be­auf­tragt. Für uns "Chef­sa­che" - al­so über­nimmt Frank Joa­chim Scha­de selbst das Man­­dat.

Fusion Telefónica und HanseNet

Die Han­se­Net Te­le­kom­mu­ni­ka­tion GmbH ist Ge­schich­te. Das neue Un­ter­neh­men ist die Te­le­fó­ni­ca Ger­many GmbH & Co. OHG. Wir er­wäh­nen das an die­ser Stel­le, weil wir stolz dar­auf sind, dass wir wei­ter­hin Auf­träge für ex­ter­nes Pro­jekt Ma­na­ge­ment er­hal­ten. Wir schau­en zu­ver­sicht­lich in die Zu­kunft.

Neue Gesellschaft

Die HE­XA­DE­ZI­MAL In­te­rim Ma­na­ger GmbH führt In­te­rim Ma­na­ge­ment und Pro­jekt Ma­na­ge­ment durch. Klas­si­sche In­ge­nieur­leis­tung und kauf­män­ni­sche Gut­ach­ten wer­den wei­ter­hin von der Part­ner­schaft er­bracht. Sitz der neu­en Ge­sell­schaft ist Au­müh­le. Zum Ge­schäfts­füh­rer be­stellt wur­de Frank Joa­chim Schade.

Auftrag von Conergy

Die Con­ergy Deutsch­land GmbH be­auf­tragt uns mit der Ein­füh­rung einer Sales Ope­ra­tions Orga­ni­sa­tion. Frank Joa­chim Scha­de wird als In­te­rim Ma­na­ger die not­wen­di­gen orga­ni­sa­to­ri­schen und struk­tu­rel­len An­pas­sung vor­an­t­rei­ben und bis zur Über­gabe an den künf­ti­gen in­ter­nen Ma­na­ger die Mit­ar­bei­ter füh­ren und die Ab­teil­ung ver­ant­wor­ten. Zu­sätz­lich unter­stüt­zen wir tat­kräf­tig bei der Aus­wahl der Kan­di­da­ten. Um in der tur­bu­len­ten Photo­vol­taik Bran­che zu über­leben, ist eine funk­tio­nie­rende Steu­er­ung des Ver­trie­bes sehr wich­­tig.

Kooperation mit Tilo Schneider

Wir konn­ten Dipl.-Ing. Tilo Schnei­der als frei­en Mit­ar­bei­ter für Ein­sätze bei Vat­ten­fall ge­win­nen. Er wird Horst Burk am Stand­ort Ber­lin im Pro­ject Board der IT Or­ga­ni­sa­tion un­ter­stüt­zen. Tilo Schnei­der wird wei­ter­hin sei­ner Tä­tig­keit als Do­zent an der TFH Ber­lin nach­ge­hen und sein ei­ge­nes In­ge­nieur­büro lei­­ten.

Auftrag von Vattenfall

Wir ha­ben den Auf­trag er­hal­ten, für die Vat­ten­fall Eu­ro­pe In­for­ma­tion Ser­vi­ces GmbH im neu eta­blier­ten Pro­ject Board qua­li­täts­si­chern­de Maß­nah­men zu ent­wi­ckeln und ein­zu­füh­ren. Die Struk­tu­ren und Pro­zes­se sind ge­mäß Richt­li­ni­en eta­b­liert. Al­ler­dings sind die et­wa 30 in­ter­nen Pro­jekt Ma­na­ger bis­lang nicht über­zeugt. Horst Burk wird auf­grund sei­nes Er­fah­rungs­schat­zes und sei­ner Stär­ken als Trai­ner von uns mit die­ser Auf­ga­be be­­traut.

Partnerschaft geändert

Wir ha­ben ei­ni­ge Än­de­run­gen an der Ge­sell­schaft durch­ge­führt. Neue Part­ne­rin der Ge­sell­schaft wur­de Be­triebs­wir­tin Anja Scha­de. Gleich­zei­tig schei­det Rein­hard Häger­mann aus. Fer­ner wird der Fir­men­sitz nach Au­müh­le ver­legt. Zur bes­se­ren Be­schrei­bung des Ge­schäfts­zwecks wur­de der Na­me ge­än­dert in HE­XA­DE­ZI­MAL be­ra­ten­de In­ge­nieu­re und Be­triebs­wirte Frank Joa­chim Scha­de und Part­­ner.

Kooperation mit Christian Rerop

Wir ha­ben ein neu­es Man­dat aus dem Be­reich Auf­bau­pla­nung der Han­se­Net Te­le­kom­mu­ni­ka­tion GmbH. Von dort wird un­se­re Un­ter­stüt­zung in Sa­chen Pro­jekt Ma­na­ge­ment an­ge­for­dert. Als ab­so­lu­ter Spe­zia­list aus dem Be­reich Stand­ort Ak­qui­si­tion ist Chris­tian Re­rop der idea­le Kan­di­dat um die­se An­for­de­rung zu be­die­nen. Wir freu­en uns mit Chris­tian Re­rop ei­nen neu­en Part­ner ge­won­nen zu ha­­ben.

Kooperation mit wertquadrat

Tho­mas Hart­wig, In­ha­ber von wert­qua­drat, wird als frei­er Mit­ar­bei­ter bei Han­se­Net Te­le­kom­mu­ni­ka­tion GmbH ver­schie­de­ne Auf­ga­ben im Auf­trag von HX über­neh­men. Als sehr er­fah­ren­der Be­ra­ter aus der Tel­Co Bran­che er­gänzt er uns au­ßer­or­dent­lich gut.

Kooperation mit Pascal Klaus

Der Auf­bau des PMO der Han­se­Net Te­le­kom­mu­ni­ka­tion GmbH läuft auf Hoch­tou­ren. Un­ser Pro­jekt­lei­ter Ste­phan Rich­ter er­hält Un­ter­stüt­zung durch Pas­cal Klaus, der als frei­er Mit­ar­bei­ter für HX tä­tig wird.

Kooperation mit Dirk Handschuh

Es geht rund! Wir ha­ben un­se­ren Kun­den Han­se­Net Te­le­kom­mu­ni­ka­tion GmbH offen­sicht­lich über­zeugt. Ein zu­sätz­li­cher Pro­jekt Mana­ger wird be­stellt. Dr. Dirk Hand­schuh wird als frei­er Mit­ar­bei­ter für HX tä­tig. Wir freu­en uns auf sei­ne aka­de­mi­sche No­­te.

Weiteres Mandat bei HanseNet

Im Be­reich der Pla­nung der Han­se­Net Te­le­kom­mu­ni­ka­tion GmbH wird eben­falls ex­ter­ne Un­ter­stüt­zung not­wen­dig. Wir er­hal­ten den Auf­trag ver­schie­de­ne Dienst­leis­tung in Sa­chen Pro­jekt Ma­na­ge­ment zu lie­fern. Burk­hard Pfeiffer wird als frei­er Mit­ar­bei­ter für HX tä­­tig.

Kooperation mit Stephan Richter

Nach­dem die Han­se­Net Te­le­kom­mu­ni­ka­tion GmbH uns be­auf­tragt hat ein PMO zu eta­b­lie­ren, ha­ben wir uns wei­ter ver­stärkt. M.A. Ste­phan Rich­ter wird uns als frei­er Mit­ar­bei­ter bei die­ser her­aus­for­dern­den Auf­gabe un­ter­stüt­zen. Er hat ei­nen enor­men Er­fah­rungs­schatz aus ähn­lich ge­la­ger­ten Man­da­ten und ist des­we­gen ei­ne idea­le Be­set­zung. Wir sind froh und ge­spannt. Es geht um nicht we­ni­ger als 1.000 Pro­jek­­te jähr­­lich.

Kooperation mit Matthias Muhl

Wir ha­ben Mat­thias Muhl als frei­en Mit­ar­bei­ter ge­win­nen kön­nen. Mat­thias Muhl ist Wirt­schafts­in­ge­nieur und wird in un­se­rem Auf­trag bei Han­se­Net Kom­mu­ni­ka­tion GmbH Pro­jekte lei­ten. Wir freu­en uns auf ei­ne gu­te Ko­ope­ra­­ti­­on.

Kooperation mit Horst Burk

Wir freu­en uns Dipl.oec.troph Horst Burk als frei­en Mit­ar­bei­ter ge­won­nen zu ha­ben. Ne­ben sei­ner Tä­tig­keit als Part­ner der BTP Con­sul­ting, wird Horst Burk bei der Han­se­Net Kom­mu­ni­ka­tion GmbH als Pro­jekt Ma­na­ger für HX tä­tig sein.

Auftrag von HanseNet

Die Ar­beit hat sich ge­lohnt. Um der Viel­zahl an stra­te­gisch wich­ti­gen Pro­jek­ten bes­ser ab­wi­ckeln zu kön­nen, hat sich die Han­se­Net Te­le­kom­mu­ni­ka­tion GmbH dazu ent­sch­los­sen, sich durch uns un­ter­stüt­zen zu las­sen. Über­zeugt ha­ben wir durch un­se­ren lang­jäh­ri­gen Hin­ter­grund im Be­reich von Pro­jek­ten in der Bran­­che.

Partnerschaft gegründet

Als Ge­sell­schafts­form ha­ben Rein­hard Häger­mann und Frank Joa­chim Scha­de die Part­ner­schaft ge­wählt. Eine in Deutsch­land noch nicht be­son­ders be­kann­te Form der Per­so­nen­ge­sell­schaft. Sie lässt unter­neh­me­ri­sches Han­deln der Part­ner zu und bie­tet ei­ne her­vor­ra­gen­de Platt­form um ge­mein­sam an Pro­jek­ten zu ar­bei­ten. Ge­gen­stand der Part­ner­schaft sind die Be­ra­tung und die Er­brin­gung von Dienst­leis­tun­gen für Sprach- und Da­ten­kom­mu­ni­ka­tion. Der Sitz der Ge­sell­schaft ist Nor­der­stedt. HE­XA­DE­ZI­MAL Schade & Häger­mann Part­ner­schaft be­ra­ten­der In­ge­nieu­re lau­tet der voll­stän­dige Name der Ge­sell­schaft. Ab so­fort ist HE­XA­DE­ZI­MAL mehr als nur eine Mar­­ke.

Auftrag von BEW

Rein­hard Häger­mann kann bei Boch­olter Ener­gie- und Was­ser­ver­sor­gung GmbH ei­nen Auf­trag für das Con­trol­ling im Pro­jekt "TK | LAN | Zutritt | Zeit | Video" ge­win­nen. Die­sen Auf­trag be­trach­ten wir als Pilot für die ge­plan­te Zu­sam­men­ar­beit zwi­schen Rein­hard Häger­mann und Frank Joa­chim Schade.

Auftrag von farmatic

Die far­ma­tic bio­tech e­ner­gy ag be­auf­tragt Frank Joa­chim Scha­de mit der Ent­wick­lung ei­nes neu­en IT-Kon­zepts. Die al­te Welt soll kom­plett abge­löst wer­­den.

Auftrag von Lufthansa

Die Luft­han­sa Sys­tems AS be­auf­tragt Frank Joa­chim Scha­de als Tech­no­lo­gie Be­ra­ter bei der Deut­schen Bahn AG. Es geht um das Neue Preis­sys­tem und die hin­rei­chen­de In­fra­struk­tur Tech­no­lo­gie. Er­geb­nis wird das neue Weit­ver­kehrs­netz sein, wel­ches alle Ver­kaufs­stand­orte an die zen­tra­len Bu­chungs­sys­te­me an­bin­­det.